Land & Leute in Punta Cana

Impressionen aus der Karibik

Die Bilder auf dieser Seite sind während verschiedener Tagesausflüge in Punta Cana und den angrenzenden Regionen entstanden. Bei den Besichtigungs-Touren wird viel dominikanische Kultur vermittelt. 

Religion

Dominikaner sind sehr religiöse Christen, über 80% der Bevölkerung gehören dem katholischen Glauben an. Es gibt jedoch auch protestantische Freikirchen und einige Sekten.

Besonders beeindruckend und zugleich bedrückend war es, den Lebensstil in Dörfern armer Regionen zu sehen.

Landwirtschaft


Der Besuch einer privat betriebenen Obst-Plantange: größtenteils naturbelassene Plantagenfelder vermitteln nicht wirklich den Eindruck eines intensiven Anbaus.Dennoch ist die Dominikanische Republik auf die industrielle Nahrungsmittelproduktion angewiesen. So dominieren in der Region La Altagracia sehr viele und große Zuckerrohr-Plantagen. Großteile des Zuckerrohrs werden jedoch von den Dominikanern selbst verbraucht: Der Zucker wird sehr häufig zu Rum weiterverarbeitet. 

Exportierte Produkte sind hauptsächlich Zucker, Bananen, Kaffee und Kakao sowie Tabak. Bei dem guten Wetter in Punta Cana macht auch gleich das Arbeiten viel mehr Spaß. Viele Reiselustige und Aussteiger sind schon in Punta Cana wieder gesichtet worden. Ob in der Landwirtschaft oder in anderen Sektoren, es sind nahezu immer Stellenangebote frei. Eine für die Dominikaner ebenfalls sehr wichtige Einnahmequelle ist der Touristiksektor. Gerade bei den vielen Hotels an der Ostküste der Dominikanischen Republik lassen sich immer Gastronomie Jobs finden. Ob in Restaurants oder im Service in den Hotels - dort zu leben und zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, ist doch eine reizvolle Vorstellung, oder finden Sie nicht auch? 

Bei allen Dominikanern fällt ganz besonders die ausgesprochene Gastfreundschaft und Freundlichkeit auf.

DruckenE-Mail