Playa de Arena Gorda

Feinsandiger Strand, türkisfarbenes Meer

am Playa de Arena Gorda.

Dies ist der Strandabschnitt in der Region Punta Cana in Höhe des RIU-Resorts und der Iberostar-Hotels. Kokospalmen, türkis-blaues Wasser und Wassertemperaturen ganzjährig zwischen 26°C und 29°C.

Wenn Sie bei diesen Bildern nicht ins Träumen kommen! Früh morgens halb neun in Punta Cana - um diese Uhrzeit sind nur wenige Menschen am Strand unterwegs. Ungestörte Ruhe, Sie hören nur das Rauschen des Meeres. In oder an nahezu allen Hotels gibt es ortsansässige zertifizierte Tauchschulen, die Ihnen verschiedene Tauch-Ausflüge offerieren. Wie wär's etwa mit einem Tauchgang in dem Wrack der MS Astron? Dieser Frachter, der einst unter panamesischer Flagge fuhr, ist im Jahr 1978 vor der Küste von Punta Cana auf ein Korallenriff aufgelaufen. Von Dominikanern vollständig geplündert dient das Wrack der Astron heutzutage als beliebtes Ausflugsziel für fortgeschrittene Taucher. Dort, wo der Frachter havariert ist, sind seit wenigen Jahren die Bahia Principe Hotels direkt am Strand ansässig. Haben Sie Fragen oder sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Diskutieren Sie mit in unserem Forum.

DruckenE-Mail