RIU Resort in Punta Cana

Fünf Hotels stehen für sonnige Erholung!

Das Resort besteht aus 5 Hotels, die nach deutscher Klassifikation 3,5 Sterne bis 5 Sterne aufweisen. Alle Hotels bieten Ihnen den umfassenden RIU-All-Inclusive-Service. Die Hotels sind im Einzelnen:

Im Sommer 2016 wird ein weiteres 5* Adults-Only Hotel eröffnet: Das RIU Republica. In allen RIU Hotels wird Ihnen alles geboten, um einen perfekten Urlaub verbringen zu können. Ruhe und Entspannung am Meer, sanfte Animationsprogramme von mehrsprachigen Animateur-Teams, Einkaufsmöglichkeiten in der Karibischen Straße , eine herausragende Küche, alkoholfreie Getränke und tolle Cocktails, dank All-Inclusive ohne sich um Zusatzkosten Gedanken machen zu müssen.

Freizeit-Angebot

Am Strand gibt es ein großes Freizeit-Angebot an kostenfreiem und kostenpflichtigem Wassersport. Eine grobe Faustregel besagt hierbei, dass alle Sportarten, die nicht motor-angetrieben sind, auch kostenfrei angeboten werden. Hierunter fallen etwa das Ausleihen von Surf-Brettern, Schnorchel-Ausrüstungen, Body-Boards etc. Kostenpflichtig hingegen ist alles, wozu ein Motor benötigt wird, etwa Banana-Boat fahren und Paragliding, da hierfür ein Motorboot gebraucht wird.

Das Angebot in der RIU-Anlage wird abgerundet durch abendliche Unterhaltungs-Shows und das Casino im Gebäude des Palace Macao. Das Casino kann natürlich von allen Hotelgästen des Resorts kostenfrei besucht werden. 

RIU-Class-Card

Wenn Sie im Besitz einer RIU-Class-Card sind, können Sie bei Ihrem Aufenthalt in diesem Resort wertvolle Punkte sammeln. Pro Tag und Person werden Ihnen mit dieser Bonus-Karte in einem 3*-Hotel 10 Punkte, in einem 4* Hotel 20 Punkte und in einem 5* Hotel 30 Punkte gutgeschrieben.
Jeweils 10 Punkte haben dabei einen Gegenwert von 0,25 Euro. Am Ende Ihres Urlaubs werden die gesam- melten Punkte von Ihrer Rechnung über Extraausgaben abgezogen. Eine Barauszahlung ist jedoch nicht möglich. Aufmerksamkeiten wie etwa ein Begrüßungsgeschenk runden den Service ab. Nähere Informationen zur RIU-Class-Karte erhalten Sie auch direkt an der Rezeption Ihres RIU-Hotels oder auf den RIU-Webseiten. 

Transferzeiten 

Die Transferzeiten vom Flughafen Punta Cana zu den Hotels im RIU-Resort betragen im Schnitt 30 bis 45 Minuten. Die Transferbusse sind natürlich gut klimatisiert.

Die Karibische Strasse 

Einkaufen und Mehr im RIU-Resort

Im RIU-Resort gibt es zwischen dem Hotel RIU Palace Bavaro und dem RIU Palace Macao die Calle Caribien, die Karibische Straße. Über mehrere hundert Meter erstreckt sie sich vom zentral gelegenen Meeting Point des RIU Resorts an der Discothek Pacha vorbei (nahe des Hotels Naiboa) bis direkt zum Strand. Hier finden Sie unzählige kleine Shops und Boutiquen, um zu Hause vergessenen Urlaubsbedarf nachzukaufen: Angefangen von der After-Sun-Lotion über Bade- und Sportanzüge, Rasierklingen bis hin zur Zahnbürste. Aber auch aktuelle Tageszeitungen und Zeitschriften aus verschiedenen Ländern und Bücher können gekauft werden, falls die mitgebrachten Bücher schneller als gedacht durchgelesen sein sollten.

Sie können hier Souvenirs erwerben, handgemalte Bilder in der landesüblichen Taino-Malweise, Schmuck in vielen Variationen (nicht nur mit dem Larimar, einem hellblauen Halbedelstein, der nur in der Dominikanischen Republik zu finden ist), einheimischen Rum, insbesondere den vielgepriesenen Brugal, handgearbeitete Holzkunstwerke und vieles, vieles mehr.

Das Angebot wird abgerundet durch:
· ein italienisches Pizza-Restaurant (gut, zugegeben, dies hebt sich leider im Angebot nicht sonderlich von den sonst angebotenen Pizzen ab, aber lecker sind sie trotzdem!),
· eine Billard-Halle mit mehreren Billard-Tischen,
· ein recht gut ausgestattetes und insbesondere in den Abendstunden gut besuchtes Fitness-Studio,
· ein Spa-Center (mit kostenloser Sauna und kostenpflichtigen Massagen) und
· natürlich die Club-Discothek Pacha.
Diese Disco wird sogar in etlichen Reiseführern lobend erwähnt - kein Wunder, werden doch in unregelmäßigen Abständen immer wieder Sonderveranstaltungen und Liveauftritte organisiert. Einziger Nachteil der Disco: Aufgrund des teils RIU-fremden Publikums sind Getränke separat zu bezahlen.

Weiterhin gibt es in der Karibischen Straße ein Ärzte-Team, das aber leider nur gebrochen Deutsch spricht. Die Kommunikation sollte deswegen besser auf Spanisch oder Englisch stattfinden. Bei Verständnis-Problemen bietet sich aber auch die TUI-Reiseleitung als Dolmetscher an. Eine Apotheke befindet sich ebenfalls auf der Karibischen Straße.

Das RIU-Fest in der Karibischen Straße

Donnerstags abends findet in der Karibischen Straße das "RIU-Fest" statt. Hier finden sich die Animateure aller Hotels zusammen, um für die Urlaubsgäste ein unvergessliches Programm mit vielen abwechslungsreichen Shows zu organisieren, bei denen die Hotelgäste nicht nur zusehen, sondern auch involviert werden. Meist werden von dem Animations-Team des RIU Palace Macao mehrere Tanz-Shows präsentiert. Die anderen Hotels bieten kurzweilige Unterhaltung mit verschiedenen witzigen Sketchen und Spielen. Der Höhepunkt des Abends ist aber unbestritten die Parade aller Hotels durch die Karibische Straße.

Animation - Unterhaltungsprogramme im RIU-Resort

Tages- und Abendunterhaltung für Groß und Klein

Alle Hotels des RIU-Resorts bieten sowohl tagsüber als auch abends ein umfassendes Animationsprogramm für Jung und Alt. Bereits früh um 10.00 Uhr gibt es Stretching oder Aerobic am Strand, später wird Strand-Fußball oder Beach-Volleyball gespielt. In der gesamten Anlage stehen auch mehrere Tennis-Courts zur Verfügung. Für alle Aktivitäten gibt es in den jeweiligen Hotels eine große Übersichtstafel über das wöchentliche Gesamtangebot. Diese Übersichtstafel ist meist an zentralen Punkten aufgestellt, etwa in der Nähe des Hauptrestaurants oder an der Rezeption.

Weitere tägliche Angebote sind Wasser-Aerobic, diverse Strand- und Pool-Spiele und natürlich nicht zu vergessen: Der Merengue-Unterricht - mit besonders viel Hingabe werden interessierte Urlauberinnen und Urlauber täglich in der Kunst des Merengue-Tanzens unterrichtet. Merengue ist (zusammen mit Bachata) die vorherrschende Musikrichtung unter den Einheimischen. Zu allen Gelegenheiten wird an allen möglichen und unmöglichen Orten, an denen Merengue-Musik ertönt, auch Merengue getanzt. In den Discos gibt es teils sogar Merengue-Tanzwettbewerbe, gut also, wenn man als Tourist wenigstens die Grundschritte beherrscht. 

Die Sportprogramme sind meist auf die jeweilig teilnehmenden Hotelgäste abgestimmt. So wird den Gästen des RIU Bambu beim Wasser-Aerobic mehr abverlangt als den (üblicherweise reiferen) Gästen des RIU Palace Macao. In einigen Hotels wird an bestimmten Tagen sogar Spanisch-Unterricht angeboten, bei dem die wichtigsten Begriffe und Redewendungen vermittelt werden.

Weitere Tagesaktivitäten bestehen aus Dart- und Tischtennis-Turnieren, Hufweisenwerfen, Wasserball-Spielen und in einigen Hotels sogar Step-Aerobic. Die Sieger der Turniere werden vor Beginn der abendlichen Unterhaltungs-Shows mit Urkunden geehrt. 

Abendunterhaltung

In den Abendstunden wird auf den Show-Bühnen der Hotels jeweils eine kurzweilige Show geboten. Diverse Spielshows, bei denen die Gäste im Mittelpunkt der Bemühungen der Moderatoren stehen, so etwa die Suche nach dem Perfekten Paar oder die Wahl des Mister RIU, wechseln sich allabendlich mit Kultur- und Folklore-Darbietungen sowie auch einigen Musicals ab. Besonders hervorzuheben sind die Aufführungen der Musicals Cats und Grease. Donnerstags abends wird ein Unterhaltungsprogramm der besonderen Art geboten: Das RIU-Fest in der Karibischen Straße.

Kidz-Club

Damit auch bei den Jüngsten keine Langeweile aufkommt, wenn Mutti und Papa in der Sonne braten, werden von speziell geschultem Personal viele unterschiedliche Tagesaktivitäten für verschiedene Altersgruppen angeboten.